Wir

An dieser Stelle möchte wir Bauherren uns kurz vorstellen. Wir sind eine „kleine“ Familie aus Potsdam: Die Bauherrin Steffi und der Bauherr Marcus mit einer großen (11 Jahre) und einer kleinen Tochter (3 Jahre) sowie einem Sohn (1 Jahr) – ergibt zusammen fünf.

Zurzeit wohnen wir in Potsdam in einer 4-Raumwohnung mit 96m² mit Balkon, großem Wohnzimmer, sowie Schlaf- und zwei Kinderzimmern. Küche und Bad sind relativ klein und wir stoßen mit unserer Personenzahl oftmals schon an die Grenzen was den verfügbaren Platz angeht. Hauptproblem ist allerdings, dass wir über keinen „eigenen“ Garten verfügen UND dass die Wohnung im 2. OG eines auch noch am Hang gebauten Wohngebäudes liegt. Sprich, es gibt reichlich Treppen zu steigen. Und das wollten wir ändern. Daher der Wunsch nach den eigenen vier Wänden.

Wir Bauherren haben eine sehr enge Bindung zu ihren jeweiligen Familien. Deshalb schnell klar war, dass wir in der Nähe von Potsdam bleiben wollen würden. Da die Grundstückspreise in Potsdam allerdings nicht bezahlbar sind (zumindest für normale Menschen), war ebenfalls schnell klar, dass es wohl etwas auf’s Land raus gehen würde. Da der Bauherr aus Groß Kreutz stammt, sowohl seine Eltern, als auch sein Bruder nebst Familie mittlerweile auch in Groß Kreutz wohnen (Wir-werden-Gross-Kreutzer.de), lag es nahe, auch hier im Ort mal die Fühler auszustrecken.

Letztlich ist es tatsächlich ein etwas mehr als 900m² großes Grundstück in Groß Kreutz geworden, auf dem wir nun nach und nach unseren Traum vom Eigenheim verwirklichen.