fandrich Massivhaus

Auch wir bauen mit Jürgen Fandrich von fandrich Massivhaus aus Falkensee!

Gute Erfahrungen mit fandrich Massivhaus

Das auch bezieht sich hier auf die Tatsache, dass Jürgen Fandrich in der Familie Lukas zum Wiederholungstäter wird. Denn bereits der Bruder vom Bauherrn Marcus (Marcel) hat gemeinsam mit seiner Frau Marie den Schritt des Hausbaus gewagt und zwar ebenfalls mit fandrich Massivhaus. Ihr ausführliches Bautagebuch mit vielen Erfahrungen ist zu finden unter www.wir-werden-grosskreutzer.de. Allein das Fazit zu diesem Bauvorhaben aus 2014 hätte vielleicht genügt, sich für den gleichen Bauträger zu entscheiden. Wir waren aber hautnah dabei. Beim Fortschritt der Planung und Betrachten der ersten Zeichnungen. Aber auch beim Wässern der Bodenplatte und dem Begutachten des Baugeschehens. Und wir konnten uns selbst von der Qualität des „Bauträger des Vertrauens“ beim ersten Bauvorhaben in Groß Kreutz überzeugen.

Aus diesem Grund war fandrich Massivhaus von Beginn an einer der Favoriten der angefragten Baufirmen.

Dabei haben wir natürlich sehr von den ausgiebigen Recherchen und Erfahrungen von Marcel und Marie profitiert. So war der Anfang für uns vielleicht nicht ganz so schwer wie für die beiden. Dennoch will man natürlich vergleichen und so gab es noch einige weitere Baufirmen die uns mehr oder weniger gute Angebote erstellt haben. Die meisten überzeugten durch gute Bauleistungsbeschreibungen, detaillierte Angaben zur Ausstattung und teilweise auch durch einen günstigen Preis. Wir wollten aber gern einen Blick auf einen möglichen Grundriss werfen, um zu sehen wie das Ganze einmal aussehen könnte. Daher fielen bereits zu diesem Zeitpunkt einige Firmen aus dem Raster, die dies nicht realisieren konnten.

fandrich Massivhaus – da stimmt die Chemie

In den zahlreichen Gesprächen und Telefonaten mit den unterschiedlichen Vertretern der Baufirmen merkte man schnell, ob die Chemie stimmt oder eben nicht. Teilweise waren Telefon- und E-Mailverkehr haarsträubend und wichtige Fragen wurden nicht beantwortet. Persönliche Termine mit den Beratern verliefen nicht immer auf einer Wellenlänge. Ganz anders bei Jürgen Fandrich von fandrich Massivhaus. Das gemeinsame Level war schnell gefunden, auch zur engagierten Architektin Petra Troge. Sie hat unsere Ideen und Wünsche gleich im ersten Entwurf nahezu perfekt umgesetzt und uns damit überzeugen können. Dazu die Gewissheit, dass man bei fandrich Massivhaus nicht Nummer sowieso von vielen ist, sondern der Geschäftsführer hier persönlich die Beratung aber auch die Begleitung während der Bauzeit übernimmt. All dies führte dazu, dass sich am Ende fandrich Massivhaus u.a. auch durch den „Bekanntheits“-Bonus durchsetzen konnte, auch wenn andere Firmen günstiger gewesen wären.

Wir hoffen, dass der Slogan „Bauträger des Vertrauens“ auch für uns zählt und wünschen uns eine gute Zusammenarbeit mit fandrich Massivhaus.

Über fandrich Massivhaus:

„Wir sind ein erfahrenes und professionelles Bauunternehmen mit einem großen zuverlässigen Handwerkteam.

Ob offenes Wohnen mit wenigen, großen Räumen oder ein eigenes Zimmer für jedes Familienmitglied – nennen Sie uns Ihre Wünsche. Mit unserer detaillierten Bau- und Leistungsbeschreibung, der übersichtlichen Kalkulation sowie einer Festpreis- und Bauzeitgarantie mit präzisem Zahlungsplan nach Baufortschritt, haben Sie alles genau im Blick.

Gute Gründe für ein erstes Beratungsgespräch:

  • 20 Jahre Baukompetenz – Seit mehr als 20 Jahren vertrauen die Bauherren auf unsere Erfahrungen.
  • 156 massiv gebaute Eigenheime – Unsere Bauherren genießen Service, Qualität und die persönliche Betreuung sowie die Bauzeit- und Festpreisgarantie.“