Archiv der Kategorie: Bodenplatte

11.07.2017 – Gutachten der Bodenplatte gibt grünes Licht

Noch am gestrigen Abend hat sich Geschäftsführer Andreas Mengewein der ausführenden Rohbaufirma Mengewein aus Wustrau um einen kurzfristigen Termin für die Kernbohrungen und das entsprechende Gutachten bemüht. Dafür herzlichen Dank. So kam es, dass tatsächlich bereits heute die vier Bohrungen durchgeführt wurden und die Bohrkerne zum Gutachter nach Brandenburg gebracht wurden. Weiterlesen

10.07.2017 – vor-Ort-Termin zur Besichtigung der Bodenplatte

Heute Nachmittag traf ich mich mit Jürgen Fandrich und Bauleiter Manfred Schneidewind auf unserer Baustelle, um mit beiden über die Fehler in der Oberfläche der Bodenplatte zu sprechen. Beide kannten die Fehler nur von Beschreibungen am Telefon und von einigen Fotos, waren dann aber vom Ausmaß des Sachverhalts vor Ort doch ein wenig überrascht. Immerhin gab es 15-20 Stellen, an den der Beton nicht ausgehärtet war, sondern wo sich der Zement als bröselige Maße gesammelt hatte.

An den markierten Stellen ist die Betonplatte an der Oberfläche fehlerhaft. Weiterlesen

06.07.2017 – Fehler in der Betonplatte

In den Tagen nach der Fertigstellung der Bodenplatte konnten wir nicht persönlich das Wässern des Betons übernehmen. Dazu hatten sich abwechselnd Papa Lukas und mein Opa bereiterklärt. Vielen Dank dafür!

Bereits am zweiten Tag nachdem die Bodenplatte fertig war, stellte Papa Lukas zahlreiche, mal mehr mal weniger großflächige, rissige Flächen im Beton fest. Teilweise platzten bereits beim Bespritzen mit dem Wasserschlauch größere Teile aus der Oberfläche heraus. Weiterlesen

04.07.2017 – Bodenplatte 2. Versuch

Nachdem am vergangenen Freitag leider kein Beton geliefert wurde, sollte es heute endlich soweit sein. Kurz nach zwölf war es dann soweit und Betonpumpe und -mischer rückten an. Innerhalb einer Stunde pumpten vier Betonmischer insgesamt knapp 28 Tonnen in die Schalung und die Betonplatte nahm Gestalt an. Dabei „brummte“ der Beton des zuerst abgeladenen Mischers bereits in der Bodenplatte und „Manni“ und „Hitmix“ hatten Eile, diesen anzufeuchten und dann zu verdichten und glatt zu ziehen. Jetzt muss die Platte einige Tage aushärten und regelmäßig gewässert werden.

Weiterlesen