28.06.2016 – Leerrohre, Klappe die Zweite + Streifenfundamente

Heute wurden die Leerrohre neu verlegt und die Streifenfundamente gegossen. Wie bereits beschrieben gab es hier ja eine kleine, aber nicht unbedeutende Verwirrung was die Leerrohre angeht, aber am Ende hat Fa. Mengewein hier alles schnellstmöglich und mit reichlich Man-Power in Ordnung gebracht. Anschließend wurden die Streifenfundamente geschachtet und pünktlich zum Erscheinen der Bauherrschaft kam der Betonmischer und die Fundamente wurden gegossen.

Der Betonmischer rollt an.

Ganz schön eng alles wenn da noch die Betonpumpe steht.

Die Leerrohre gucken aus dem verdichteten Boden heraus. Vorne rechts entsteht der Hausanschlussraum – daher hier die „Akkumulation“ an Rohren. 😉

Der Beton fließt. Gleichzeitig wird die Dämmung für die Bodenplatte mit in den frischen Beton gesetzt.

Fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.