Archiv für den Monat: Juli 2017

31.07.2017 – Rohbau Erdgeschoss fertig

Heute wurde nach Bodenaushub und Betonplatte der nächste große Meilenstein auf unserer Baustelle erreicht. Die Maurer Hr. Krüger, Hr. Nuss sowie Hr. Schade von der Fa. Mengewein haben die Rohbauarbeiten im Erdgeschoss fertig gestellt und alle restlichen Wände gemauert. Gemeinsam mit Bauleiter Manfred Schneidewind wurde heute eine Teilabnahme vom Rohbau EG durchgeführt – ohne Beanstandungen! Damit liegen die Maurerarbeiten wieder voll im Zeitplan, denn morgen werden die Stützen gestellt und alle weiteren Vorbereitungen für die Zwischendecke getroffen, ehe dann am Mittwoch die Elementdecke kommt. Super Timing!

Außerdem hat uns Jürgen Fandrich von fandrich Massivhaus heute informiert, dass er nach langem Hin und Her und zähem Ringen endlich eine Gerüstbaufirma für uns gefunden hat, die morgen, und damit sogar noch rechtzeitig, unsere Rüstung stellen wird. Offensichtlich sind durch unzählige Bauvorhaben im gesamten Land so gut wie alle Materialien für ein Gerüst im Umlauf. Aber auf Jürgen Fandrich war mal wieder verlass und es kann ohne Unterbrechung weitergehen! Sehr gut und vielen Dank! Weiterlesen

28.07.2017 – Maurer holen Rückstand (fast) auf

Gestern (Donnerstag) und heute haben unsere drei Maurer Krüger, Nuss und Schade der Fa. Mengewein ordentlich rangeklotzt und versucht den durch die zwei Tage Zwangspause entstandenen Rückstand wieder aufzuholen. Das ist ihnen fast komplett gelungen. Ursprünglich war geplant, heute das EG bereits inkl. aller Innenwände fertigzustellen. Stand heute „fehlen“ nur noch die Wohnzimmerwand zum Flur und die Wand zwischen Küche und Speisekammer. Alle anderen Wände sind, bis auf ein paar kleinere Ausbesserungsarbeiten, bereits fertig. Super Leistung! Der Rest erfolgt dann am Montag. Da bin ich nachmittags wieder auf der Baustelle zur Teilabnahme mit unserem Bauleiter M. Schneidewind. Dann gibt’s auch weitere Bilder vom fertigen EG.

Außerdem war heute noch kurz Bauträger Jürgen Fandrich höchstpersönlich auf unserer Baustelle, um sich selbst einen Eindruck vom Fortschritt der Arbeiten zu machen. Auch er war zufrieden mit den Arbeiten.

Die Küchenwand muss noch fertig gemauert werden. Weiterlesen

26.07.2017 – Dauerregen bewirkt Zwangspause der Maurer

Zwei Tage Dauerregen gestern und heute waren nicht gerade zuträglich für den Fortschritt bei uns auf der Baustelle. An beiden Tagen trotzten die Maurer Krüger, Schade und Nuss der ausführenden Firma Mengewein zwar eine Zeit lang den Wassermassen von oben, aber letztlich mussten die Arbeiten an beiden Tagen aufgrund des anhaltenden Regens eingestellt werden. Auf der Bodenplatte steht nun reichlich Wasser – unseren Neffen hat’s gefreut, als er mit meinem Bruder Marcel zur Fotodokumentation auf der Baustelle war.

Weiterlesen

22.07.2017 – Bautagebuch online

Nach einigen arbeitsintensiven Abendstunden habe ich nun endlich unser Bautagebuch hier online stellen können. Zunächst hatte ich mich gegen ein solches Bautagebuch ausgesprochen, da insbesondere das Erstellen aber auch die Pflege viel Arbeit und Zeitaufwand bedeutet. Aber nach und nach wurde mir bewusst, dass wir als Familie in den kommenden Jahren auch viel davon haben, da doch einiges an Informationen einfach verloren geht. So hat man in der Zukunft einen schönen Überblick über den Ablauf des Hausbaus. Außerdem erhoffe ich mir davon einigen ebenfalls bauwütigen Interessenten ein paar hilfreiche Tipps und Infos geben zu können und natürlich Freunde und Familie auf dem Laufenden zu halten. Weiterlesen