Archiv für den Monat: Juni 2017

30.06.2017 – Vorbereitungen Geräteschuppen

In den vergangenen Tagen und Wochen liefen bereits einige Vorbereitungen für den Aufbau unseres Geräteschuppens. Geräteschuppen klingt hier schon fast etwas unpassend, denn was wir hier von unserem Opa Harry, gelernter Zimmermann, mittlerweile aber fast 85 Jahre alt, erhalten, ist ein Eigenbau aus Holz, für den mein Opa die vier Außenwände zuvor alle in Handarbeit bei meinen Eltern auf dem Hof zusammenbaut. Der Schuppen hat etwa ein Fläche von 7m² und erhält eine Rückwand sowie ein Dach aus schokobraunen Trapezblechplatten. Aber nicht nur die Erstellung des Schuppens, auch die die gesamten Kosten für die Beschaffung aller benötigten Teile werden von Oma Ruth und Opa Harry beglichen. Dafür tausendfachen Dank. Weiterlesen

28.06.2016 – Leerrohre, Klappe die Zweite + Streifenfundamente

Heute wurden die Leerrohre neu verlegt und die Streifenfundamente gegossen. Wie bereits beschrieben gab es hier ja eine kleine, aber nicht unbedeutende Verwirrung was die Leerrohre angeht, aber am Ende hat Fa. Mengewein hier alles schnellstmöglich und mit reichlich Man-Power in Ordnung gebracht. Anschließend wurden die Streifenfundamente geschachtet und pünktlich zum Erscheinen der Bauherrschaft kam der Betonmischer und die Fundamente wurden gegossen.

Der Betonmischer rollt an. Weiterlesen