Archiv für den Monat: Januar 2017

17.01.2017 – Grundschuld bestellt

Heute ging es abermals zur Notarin Frau Pöhl nach Werder, um die Grundschuld zu bestellen.

Bei der Grundschuldbestellung handelt es sich um die Absicherung der finanzierenden Bank hinsichtlich ihrer Kreditvergabe. Sollte der Kreditnehmer irgendwann nicht mehr in der Lage sein seine Raten zu bezahlen, wird über eine Zwangsverstreckung das Grundstück bzw. Haus an die finanzierende Bank “übertragen”. Die Grundschuld ist im Grundbuch hinterlegt und kann nach erfolgreicher Finanzierung gelöscht werden. Weiterlesen