Archiv für den Monat: Oktober 2016

18.10.2016 – Vermesser beauftragt

Nachdem wir uns mit dem Veräußerer unseres Grundstücks mündlich geeinigt und dies mit einem Händedruck besiegelt (man kennt sich etliche Jahre – da zählt das gesprochene Wort) ging es nun darum, die Formalitäten zum Verkauf des Grundstücks anzuleiern.

Dazu zählte zunächst die Beauftragung eines öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs (öbVI), denn unser Grundstück musste zunächst aus einem vorhanden Flurstück herausgeteilt werden. Weiterlesen